bildungspartnerschaft

in kooperation mit regionalen schulen die zukunft aktiv mitgestalten

falch ist bildungspartner der blautopf-schule und des albert-schweitzer-gymnasiums.

ganz nach dem motto: „wer immer tut, was er schon kann, bleibt immer das, was er schon ist“, möchten auch wir uns als unternehmen stetig weiterentwickeln und neue wege gehen.

so sehen wir es als wichtig an, schülern eine realistische vorstellung künftiger ausbildungsmöglichkeiten- und inhalte zu vermitteln und sie damit bei der berufsorientierung zu unterstützen.

wir möchten zukunftsperspektiven aufzeigen und in jedem das feuer für die richtige berufswahl entfachen.

erfolgskonzept

mit spannenden kooperationsaktivitäten ermöglichen wir schülern, in die berufswelt eines innovativen maschinenbauunternehmens einzutauchen.

was wird geboten?

  • workshops zu den themen bewerbung, vorstellungsgespräch und knigge
  • seminare mit technischem bezug: wie entsteht eigentlich ein produkt? 
  • berufsorientierungstage mit praktischen übungen
  • werksbesichtigung mit einblicken ins unternehmen
  • angebote für spannende praktika in verschiedenen abteilungen

 

starke partner

mit zwei tollen bildungspartnern an der seite – der blautopf-schule in blaubeuren und des albert-schweitzer-gymnasiums in laichingen – wollen wir etwas bewegen.

die ihk ulm wird uns dabei begleiten und beratend unterstützen.

wir freuen uns auf eine erfolgreiche zusammenarbeit und viele interessierte schüler.

 

links zu unseren bildungspartnern:

asg schule  &  blautopf schule

albert-schweitzer-schule laichingen
blautopfschule blaubeuren
industrie- und handelskammer ulm